BERGFEX-Wettervorhersage Österreich - Wetterprognose Österreich - Wettervorschau - Österreich

Wetterprognose Österreich

Wetterprognose Österreich

Karte
Karte ausblenden

Heute, Samstag

Letzte Restwolken an der Alpennordseite und im Süden lösen sich rasch auf und es stellt sich strahlend sonniges Wetter ein. Der Nachmittag verläuft oft wolkenlos, nur im Nordosten können sich um die Mittagszeit auch ein paar harmlose Quellwolken bemerkbar machen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Ost. Nachmittagstemperaturen 1 bis 10 Grad.

Prognose

Morgen, Sonntag

In weiten Teilen des Landes scheint die Sonne erneut von einem strahlend blauen Himmel und oft ist es wolkenlos. Lediglich im Westen tauchen bereits ab der Früh ein paar dichte Wolkenfelder auf und am Nachmittag entstehen Quellwolken. Mit diesen sind dann auch einzelne Regen- und Schneeschauer möglich. Schneefallgrenze 1100 bis 1400m Seehöhe. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West. Frühtemperaturen minus 12 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 11 Grad.

Übermorgen, Montag

Im Westen und entlang der Alpennordseite bis ins Salzkammergut ziehen viele Wolken durch und es regnet oder schneit regional auch ein wenig, Schneefallgrenze zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Im Tagesverlauf bessert sich hier aber das Wetter und der Nachmittag verläuft schon zeitweise sonnig. Überall sonst überwiegt generell sonniges Wetter, zeitweise ziehen aber auch hier Wolkenfelder durch. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Nordwest bis Ost. Frühtemperaturen minus 7 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 11 Grad.

Dienstag, 09.03.

Eine schwache Störung schwenkt über Österreich, diese ist häufig für dichte Wolkenfelder verantwortlich und die Sonne kommt nur von Zeit zu Zeit durch. Etwas häufiger sonnig ist es vor allem alpensüdseitig, während die dichtesten Wolken an den Bergflanken der Nordalpen hangen. Hier kann es auch zeitweise leicht regnen oder schneien, die Schneefallgrenze liegt zwischen 700 uns 1200m. Der Wind bleibt überwiegend schwach und weht aus Nordwest bis Ost. Frühtemperaturen minus 6 bis plus 2 Grad. Tageshöchsttemperaturen 4 bis 11 Grad.

Mittwoch, 10.03.

Im Westen und Süden scheint landesweit am häufigsten die Sonne. Hier lichten sich die letzten Nebelreste rasch und tagsüber tauchen meist nur ein paar Wolken auf. Sonst ist die Bewölkung oft deutlich dichter und lässt die Sonne nur zeitweise etwas durch. Von Norden her können auch einzelne Regen- oder Schneeschauer eintreffen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 800m. Der Wind legt im Tagesverlauf zu und weht mäßig, im Wienerwald oft auch lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 6 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen 5 bis 12 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

18:30
Schneevorhersage Österreich
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Skiwetter
Tipp der Woche

Terrassenskilauf in Lienz ist in aller Munde: wegen der regionalen Küche auf den vielen Sonnenterrassen und Skigebiete mit reichlich Platz für rasante Carvingschwünge. Jetzt ab € 238 buchen!

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%